DU stop ICH stop WIR

  • chat Summer School in Erkrath Summer School in Erkrath 17. Jun 2020

    In der Grundschule wird der Grundstein für die weitere Bildungslaufbahn gesetzt – doch in den letzten Wochen wurde das Lernen für viele Schülerinnen und Schüler durch den Distanzunterricht erschwert oder gar unmöglich gemacht. Wir freuen uns deshalb sehr, in Zusammenarbeit mit der Stadt Erkrath die „Summer School“ ins Leben rufen zu können. Für einen Zeitraum von zwei Wochen bieten wir an allen 7 Erkrather Grundschulen unentgeltlichen Unterricht für die Erst- und Drittklässler an, um einen Beitrag dazu leisten zu können, die Unterrichtsausfälle der letzten Wochen etwas abzufangen.

    Mehr Informationen dazu gibts im Artikel der Rheinischen Post.

  • chat Unterstützung durch It’s for Kids Unterstützung durch It’s for Kids 15. Jun 2020

    Wir freuen uns mit der It’s for Kids-Kinderschutzstiftung einen neuen Partner an unserer Seite zu haben.
    Neben der Startförderung werden wir zukünftig Kreativspenden sammeln und mit der Logistik sowie Unterstützung von It’s for Kids vermeintlichen Müll zu Geld umwandeln! Wie ihr uns z.B. mit leeren Druckerpatronen oder alten Handys unterstützen könnt, erfahrt ihr bald hier.

    Danke It's for Kids

  • chat Bundesauswahl von startsocial e.V. Bundesauswahl von startsocial e.V. 28. Apr 2020

    Wir haben es geschafft und gehören zu den Top 25 der insgesamt 100 sozialen Initiativen, die beim startsocial-Wettbewerb teilgenommen haben.  Als Teil dieser bundesweiten Auswahl sind wir nun nach Berlin eingeladen worden!

    Seit dem Startschuss des Stipendiums im November haben wir zusammen mit unseren beiden Coaches super viel bewegt und sind unseren Zielen ein großes Stück näher gekommen.  Das hat auch die startsocial-Jury überzeugt: Bald ist Du-Ich-Wir zur Preisverleihung bei Angela Merkel im Bundeskanzleramt eingeladen. Wir freuen uns riesig und sind gespannt, ob wir vielleicht sogar zu den glücklichen Sieben gehören, die zusätzlich noch mit einem Geldpreis geehrt werden.

  • chat Amer näht Mundschutze Amer näht Mundschutze 10. Apr 2020

    Gebt mir eine Nähmaschine und ich nähe euch pro Minute einen Mundschutz für ganz Hilden!

    Amer, den wir über  den Integrationsfond Hilden-Haan auf seinem Weg in Deutschland begleiten, hat sich ein tolles Projekt in der Corona-Krise überlegt. In dem Artikel der RP  könnt ihr nachlesen, was er genau macht.

  • chat Coronahilfe: Übernahme der Tafel Coronahilfe: Übernahme der Tafel 03. Apr 2020

    Corona trifft insbesondere die Schwächsten unserer Gesellschaft hart. Gerade deshalb ist es so wichtig zu zeigen, dass sie nicht vergessen werden.

    Die Erkrather Tafel musste ihre so unglaublich wertvolle Arbeit wegen der Corona-Pandemie leider vorerst einstellen, weil viele ihrer Ehrenamtlichen zur Risikogruppe gehören. Deswegen haben wir uns – zusammen mit dem Freundeskreis für Flüchtlinge in Erkrath e.V. und der EFG Erkrath „Treffpunkt Leben“ – dazu berufen gefühlt, diese Aufgabe in die Hand zu nehmen. Die gute Botschaft: Ab dieser Woche ist der Betrieb dank unserer aller Einsatz wieder aufgenommen! Und Zugehörige zur Risikogruppe, die selbst nicht zu den Örtlichkeiten der Tafel kommen können, werden sogar vom SKFM beliefert.

    Mehr Infos zum Nachlesen gibts hier:
    Artikel von Erkrath Jetzt

    Artikel der RP

    Tafel_Tüten packenTafel_Tüten packen Tafel_Brot

  • chat Nachbarschaftshilfe Corona Nachbarschaftshilfe Corona 18. Mrz 2020

    Erkrath hält zusammen in Zeiten von Corona. Du-Ich-Wir ist ein Teil genau dieses starken Zusammenhaltes. Bitte teilt die Informationen über die neu formierte Erkrather Nachbarschaftshilfe und sagt es überall weiter!! Niemand wird im Stich gelassen.

    Nachbarschaftshilfe Corona

  • chat Du-Ich-Wir während Corona Du-Ich-Wir während Corona 16. Mrz 2020
    Um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus in unserer Region nicht zu beschleunigen und aus Rücksicht auf die Risikogruppen, bleibt unser Du-Ich-Wir-Büro für die Hausaufgabenbetreuung und Sprechstunde bis nach den Osterferien geschlossen.
    Unseren Mentorinnen und Mentoren empfehlen wir, aus den oben genannten Gründen auch ihren individuellen Förderunterricht zu pausieren. Unsere Arbeit für sehr wichtig. Nichtsdestotrotz geht die Gesundheit von uns, unseren Familien und unseren Nachbarn immer vor. In der aktuellen Situation wissen wir nicht genau, was der Coronavirus genau ist und hier ist Vorsicht sicher besser als Nachsicht.
    Passt auf euch auf uns bleibt gesund!

     

  • chat Rachidas Arbeit beim IFA Rachidas Arbeit beim IFA 07. Feb 2020

    Den Menschen, die zu uns gekommen sind, ein selbstbestimmtes und würdevolles Leben ermöglichen.

    Das ist unser Antrieb dahinter, wenn Rachida ihnen im Rahmen der Arbeitsmarktintegration einen passenden Job vermittelt. Beim Integrationsfond Hilden-Haan (IFH), einem Projekt, das wir gemeinsam mit den Rotarien durchführern, geschieht genau das. Mehr Informationen zu Rachidas Arbeit gibt es in dem Artikel der Rheinischen Post.

  • chat Unterstützung von Michaela Noll Unterstützung von Michaela Noll 29. Jan 2020

    Unsere Bundestagsabgeordnete Michaela Noll hat sich heute Zeit genommen, um mit uns über unsere Zukunftspläne zu sprechen. Dominik, Rachida und auch Herr Dr. Schmidt von den Rotariern Hilden-Haan haben in dem Rahmen unsere ehrenamtliche Arbeit in der Sprachförderung und Arbeitsmarktintegration vorgestellt. Der Fokus des Treffens lag  allerdings auf unserem dringlichsten Anliegen: der Sicherung des Fortbestehens von Du-Ich-Wir. Dazu haben wir unser Konzept zur Schaffung von hauptamtlichen Stellen vorgestellt. Die Rückmeldung von Frau Noll hat uns riesig gefreut:

    „Ich werde mich mit Nachdruck für die Einrichtung der hauptamtlichen Stelle im Verein einsetzen. Ein solches Erfolgsmodell wird sicher von vielen Interessierten wirtschaftliche Unterstützung erfahren. Hier sind engagierte und kundige Ehrenamtliche im Einsatz, ihre Hilfe ist nicht hoch genug einzuschätzen.“

    Im Supertipp ist ein Artikel zu dem Treffen erschienen, dem auch das Zitat entstammt. Schaut ihn euch gerne an, wenn ihr noch mehr zu dem Treffen erfahren möchtet.

  • chat Rachida bei FrauTV Rachida bei FrauTV 10. Jan 2020

    „Unsere“ Rachida ist jetzt nicht nur Leiterin des Café „Frauen der Welt“ in Monheim, Mitverantwortliche für den Integrationsfonds, Studentin, Mutter und engagierte Ehrenamtlerin – sondern auch noch Filmstar! 😉

    Bei FrauTV wurde gestern ein toller Beitrag über Rachida und ihre einzigartige Tatkraft gezeigt. Für alle, die ihn verpasst haben oder gerne nochmal sehen wollen: HIER geht es in die ARD-Mediathek.

MENTOREN, MITGLIEDER & SCHÜLER.

2019 Aktuelle Zahlen

 

AUSGABEN.

2019_expenses

Erklärung

  • Unterrichtsmaterial
  • Bildungsrelevante Ausfüge – z.B. in Zoos und Museen
  • Schüler & Mentoren – z.B. Übersetzung der Elternbriefe, Polizeiliche Führungszeugnisse, Zertifikate
  • Verwaltungskosten – z.B. Vereinsgründung, Druck von Flyern
  • Projekte – z.B. Vorlesetag