Du stop Ich stop Wir

  • chat Es weihnachtet sehr! Es weihnachtet sehr! 09. Dez 2017

    Zunehmend weihnachtlich geht es auch bei Du-Ich-Wir zu! Bei dem sehr liebevoll gestalteten Gartenweihnachtsmarkt am Steinhof, den Marten Wirtz in diesem Jahr zum fünften Mal veranstaltete, sorgten unsere fleißigen Waffelbäcker für volle Bäuche und gute Laune. Der Schnee trug seinen Teil zu der tollen Atmosphäre bei.

    5 6

    4

  • chat Elisabeth-Preis 2017 Elisabeth-Preis 2017 20. Nov 2017

    Alljährlich wird von der CaritasStiftung im Erzbistum Köln der Elisabeth-Preis für herausragendes soziales Engagement verliehen – und in diesem Jahr gehörte Du-Ich-Wir zu den Preisträgern! In der wunderschönen Kölner Flora wurden wir mit dem zweiten Platz in der Kategorie „Jung und Engagiert“ ausgezeichnet und wir sind mächtig stolz, dass unsere Arbeit so sehr wertgeschätzt wird.

    23

  • chat Aufruf zur Unterstützung des Freundeskreises für Flüchtlinge!! Aufruf zur Unterstützung des Freundeskreises für Flüchtlinge!! 01. Nov 2017

    Liebe Freunde und Unterstützer!

    Heute wollen wir einmal in fremdem Namen Werbung machen:
    Der Freundeskreis für Flüchtlinge ist ein wichtiger Partner für uns in Erkrath. Wer ihn unterstützt, hilft auch uns auf indirektem Wege.

    Die ING DiBa bietet eine ganz tolle Aktion an, bei der Vereine eine 1.000 Euro Spende erhalten können. Wir sind dieses Mal nicht dabei, weshalb wir gerne unsere Freunde unterstützen möchten.

    Dazu braucht es jedoch eure Stimme! Bitte stimmt deshalb bis zum 7. November  auf der folgenden Seite für den Freundeskreis:

    https://www.ing-diba.de/verein/app/club/societydetails/aca6106d-8758-4527-93f5-a6fbd4ca13bd

    Danke! 🙂

  • chat Semester-Opening an der Uni Wuppertal Semester-Opening an der Uni Wuppertal 18. Okt 2017

    Opening Coffee 2017

     

    Der Geruch von heißem Kaffee, frischen Waffeln und köstlichen Brownies durchströmte heute die Flure der Bergische Universität Wuppertal beim Semester-Opening-Coffee des Fachschaftsrats WiWi der Bergischen Universität Wuppertal und Du-Ich-Wir war mittendrin! Das Beste: Alles war kostenlos. Die gesammelten Spenden gingen komplett an uns.

  • chat Firma Nordson spendet 1.500 Euro Firma Nordson spendet 1.500 Euro 10. Okt 2017

    Einen großen Dank an die Firma Nordson Deutschland GmbH und natürlich an Bernd Körner für seinen Vorschlag!

    Hier geht es weiter zu den Zeitungsartikeln:

    http://www.rp-online.de/nrw/staedte/erkrath/firma-spendet-fuer-sprachlehrer-in-der-fluechtlingshilfe-aid-1.7107716

    http://www.lokal-anzeiger-erkrath.de/stadtteile/hochdahl/30-kinder-warten-auf-nachhilfe-aid-1.7131786

     

  • chat Museumsnacht 2017 Museumsnacht 2017 29. Sep 2017

    Bei der diesjährigen Museumsnacht des Kreises Mettmann haben wir wieder Wünsche für unsere Welt gesammelt. Das Naturschutzzentrum Bruchhausen, das uns zum Abend unter dem Motto „Vielfalt verbindet“ eingeladen hatte, stellte uns wieder einen Baum für die vielen Wünsche zu Verfügung, und die Band Ambessengers sorgte mit afrikanischen Rhythmen für eine tolle Stimmung! Es war ein wirklich schöner Abend!

    2 1

  • chat Natur bei Nacht Natur bei Nacht 23. Sep 2017

    Dass Sprachförderung nicht nur aus Nachmittagen in Klassenräumen und Büchern besteht, hat eine unserer Gruppen am Wochenende erfahren. 4 Kinder und ihre Mentoren verbrachten eine Nacht im Naturschutzzentrum Bruchhausen und entdeckten nicht nur neues Vokabular (die rote Mähne vom Hahn heißt Kamm!), sondern auch die Natur. Das Programm dazu war vielfältig: Äpfel und Tomaten wurden geerntet, am Lagerfeuer wurde selbstgemachte Pizza gebacken,  bei einer Nachtwanderung konnte dem Uhu gelauscht werden und die Tiere des Naturschutzzentrums wurden versorgt. Sowohl die Kinder als auch Mentoren hatten viel Spaß und das gemeinsame kleine Abenteuer war natürlich viel zu früh vorbei…

    2 4index

  • chat Chai-Latte versus Kardamom-Keks Chai-Latte versus Kardamom-Keks 20. Sep 2017

    „Kindern eine Stimme geben“ – so lautete das Motto des diesjährigen Weltkindertages. Es passt hervorragend zur Arbeit von Du-Ich-Wir, denn wir möchten Kindern mit dem Erwerb von Sprachkenntnissen die Möglichkeit geben, sich auszudrücken und ihre Meinung kundzutun.

    In Mettmann wurde der Kindertag etwas vorgezogen, um am Wochenende, rund um die Königshofgalerie, ein buntes Kinderprogramm anzubieten. Dabei durfte Du-Ich-Wir natürlich nicht fehlen!

    DSC01048

    An unserem Stand konnten Kinder Buttons mit ihrem Namen erstellen. Der Clou: Der Name wurde (auch) auf arabisch geschrieben. Unterstützung leisteten dabei arabisch-stämmige Kinder und Betreuer. So zauberte die Art „Geheimschrift“ ein Funkeln in die Augen vieler Kids, die ihre Anstecker oftmals noch hingebungsvoll verzierten.

    Weltkindertag

    Erwachsene konnten bei einem Chai-Tee und verschiedenen kleinen Köstlichkeiten auf den Geschmack der arabischen Welt kommen. Integrationsarbeit mal umgekehrt gedacht – das war auch für uns eine neue und doch tolle Erfahrung!

    IMG-20170919-WA0008

  • chat Wasser Marsch! – Aktionstag der Wirtschaft Wasser Marsch! – Aktionstag der Wirtschaft 15. Sep 2017

    Mit großem Tatendrang war die Firma Reys heute zum Aktionstag der Wirtschaft an der Unterkunft Freiheitsstraße (Alt-Erkrath) aktiv: Inspiriert durch unseren Beetebau im Frühjahr war schnell die Idee geboren, zur einfacheren Bewässerung der entstandenen Beete, entsprechende Wasseranschlüsse zu verlegen.

    IMG-20170919-WA0006

    Reys stellte, wie es am Aktionstag üblich ist, Personal und Material zur Verfügung und setzte die Vision problemlos innerhalb kürzester Zeit um. Nun wird es deutlich leichter für die Bewohner, die mittlerweile gut bewachsenen Beete zu hegen und zu pflegen.

    IMG-20170919-WA0005

    Wir danken der Firma Reys noch einmal ganz herzlich für ihr Engagement und ihre stetige Unterstützung unseres Vereins!

     

    Mehr zum Aktionstag der Wirtschaft 2017 unter: https://www.planetvalue.org/form/display.do?%24context=36CA3D215858A0FCD16D

  • chat 24 Kinder und Jugendliche spielen mit 2 oder 4 Händen auf 88 Tasten 24 Kinder und Jugendliche spielen mit 2 oder 4 Händen auf 88 Tasten 25. Aug 2017

    Hier die Einladung zu einem Klavier-Benefizkonzert, die wir sehr gerne weitergeben:

    Am Sonntag, den 3. September lassen Kinder und Jugendliche im Paul-Schneider-Haus ihre flinken Finger über die Tasten fliegen. Dabei hauchen sie Werken von u.a. Bach, Mozart, Beethoven, Schumann, Tschaikowsky, Satie, Rachmaninow und Einaudi neues Leben ein.
    Und das Beste: Der Eintritt ist frei!
    Gespendet wird an das Franziskus-Hospiz und auch an uns, worüber wir uns sehr freuen. Also kommt zahlreich! 😉

    Datum: 03.09.2017 um 17 Uhr
    Ort: Paul-Schneider-Haus, Schulstraße 2 (Erkrath-Hochdahl)

MENTOREN, MITGLIEDER & SCHÜLER.

numbers

AUSGABEN.

expenses

Erklärung

  • Unterrichtsmaterial
  • Bildungsrelevante Ausfüge – z.B. in Zoos und Museen
  • Schüler & Mentoren – z.B. Übersetzung der Elternbriefe, Polizeiliche Führungszeugnisse, Zertifikate
  • Verwaltungskosten – z.B. Vereinsgründung, Druck von Flyern
  • Projekte – z.B. Vorlesetag