Du stop Ich stop Wir

  • chat Wurzelschlagen 2.0 Wurzelschlagen 2.0 28. Mai 2018

    Gestern haben wir mit toller Unterstützung der Bewohner die Beete an den Flüchtlingsunterkünften in Erkrath und Hochdahl vom Unkraut befreit und anschließend neu bepflanzt. Die Hochbeete, die wir im letzten Jahr ebenfalls mit vielen fleißigen Helfern unter dem Projektnamen „Wurzelschlagen“ gebaut haben, um den Bewohnern die Möglichkeit zur Selbstversorgung mit frischem Obst und Gemüse zu geben, sind nun wieder einsatzbereit!

    WurzelschlagenWurzelschlagen Ergebnis

  • chat Unser eigener Raum Unser eigener Raum 10. Mai 2018

    Am 7. Mai war es endlich so weit – wir konnten unseren eigenen Du-Ich-Wir-Raum der Öffentlichkeit präsentieren! Im Rahmen des dafür organisierten Tages der offenen Tür konnten alle Interessenten und Partner sehen, was wir in den vergangenen Monaten so auf die Beine gestellt haben. Das zuvor als Werkstatt genutze Ladenlokal bietet nun Platz für Lerngruppen und lädt, beispielsweise durch die kleine Computerecke, zum individuellen Lernen ein.

    Eröffnung Raum

    Herr Carle hat für die Rheinische Post einen schönen Artikel geschrieben, der sehr gut darstellt, wie der Raum genutzt wird. Hier kann man den Artikel nachlesen: https://rp-online.de/nrw/staedte/erkrath/kleiner-laden-bietet-verein-neue-heimat_aid-22524019. Und auch der Lokalanzeiger hat berichtet: http://www.lokal-anzeiger-erkrath.de/die-stadt/du-ich-wir-eroeffnet-treffpunkt-aid-1.7576358. Oder ihr macht euch einfach ein eigenes Bild – montags von 15-18 Uhr und donnerstags von 14-18 Uhr kann man uns während unserer offenen Sprechstunden besuchen. Bei einer Tasse Kaffee oder Tee könnt ihr euch dann ein Bild von uns machen!

    Raum 1

  • chat Projekt Blühwiesen Projekt Blühwiesen 06. Apr 2018

    Zusammen mit 26 Kindern und Jugendlichen aus den Flüchtlingsunterkünften in Erkrath haben wir an drei Tagen im Naturschutzzentrum Bruchhausen Tolles geleistet: unter der fachlichen Leitung der Mitarbeiter des Naturschutzzentrums wurde eine Blühwiese vorbereitet und eingesät und das von der Werkstatt Erkrath vorbereitete Bienenhotel wurde mit selbstgebohrten Holzscheiben und Schilftassen gefüllt. Die Kinder und Jugendlichen waren an allen Tagen voller Eifer bei der Sache und das Resultat kann sich sehen lassen! Auch Bastelarbeiten zum Thema Biene und Erkundungstouren zu Kröte, Molch und Schaf wurden sehr gut angenommen.

    Blühwiese Bienenklötze bohrenBienen malenBienenhotel

  • chat Weltwassertag Weltwassertag 25. Mrz 2018

    Heute waren wir mal wieder im Naturschutzzentrum Bruchhausen und haben im Rahmen des Weltwassertags der UN zusammen mit dem Team von „Jugend rettet“ über unsere Arbeit informiert. Auch wenn der Zusammenhang auf den ersten Blick nicht so eindeutig ist – Wasserknappheit gehört auch zu den Fluchtursachen, die Menschen die gefährliche Reise zu uns antreten lassen.

    Den passenden Artikel gibts hier!

  • chat Du-Ich-Bier! Du-Ich-Bier! 12. Mrz 2018

    Manchmal muss man sich auch mal feiern lassen. Zur Würdigung ihres Ehrenamts fand somit für unsere engagierten Mentoren letzten Samstag im Bürgerhaus Hochdahl eine eigene Party statt. DJ Mars2Mars legte aktuelle und immerwährende Knaller auf, in einer Fotobooth-Ecke konnte man sich mit Verkleidungen ablichten lassen. Auch gab es regen gegenseitigen Austausch bei freien Getränken und ausgelassener Stimmung. Ein toller Abend!

     

  • chat Spenden jetzt auch über Betterplace möglich! Spenden jetzt auch über Betterplace möglich! 22. Dez 2017

    An Weihnachten noch eine gute Sache unterstützen? 🎁🌲
    Warum nicht mit einer Spende an Du-Ich-Wir!?

    Das geht jetzt ganz einfach über Betterplace:
    https://www.betterplace.org/de/projects/58126-du-ich-wir-das-fluchtlingsprojekt-fur-kinder-und-jugendliche

    Und denkt dran: Jede Spende bringt unseren Deutschunterricht für Geflüchtete ein Stückchen weiter! Wir freuen uns also über jedwede Unterstützung! 🙂

     

    Herzlichen Dank auch an den Rotary Club Hilden-Haan für die Einrichtung dieser Spendenmöglichkeit!

  • chat Es weihnachtet sehr! Es weihnachtet sehr! 09. Dez 2017

    Zunehmend weihnachtlich geht es auch bei Du-Ich-Wir zu! Bei dem sehr liebevoll gestalteten Gartenweihnachtsmarkt am Steinhof, den Marten Wirtz in diesem Jahr zum fünften Mal veranstaltete, sorgten unsere fleißigen Waffelbäcker für volle Bäuche und gute Laune. Der Schnee trug seinen Teil zu der tollen Atmosphäre bei.

    5 6

    4

  • chat Elisabeth-Preis 2017 Elisabeth-Preis 2017 20. Nov 2017

    Alljährlich wird von der CaritasStiftung im Erzbistum Köln der Elisabeth-Preis für herausragendes soziales Engagement verliehen – und in diesem Jahr gehörte Du-Ich-Wir zu den Preisträgern! In der wunderschönen Kölner Flora wurden wir mit dem zweiten Platz in der Kategorie „Jung und Engagiert“ ausgezeichnet und wir sind mächtig stolz, dass unsere Arbeit so sehr wertgeschätzt wird.

    23

  • chat Aufruf zur Unterstützung des Freundeskreises für Flüchtlinge!! Aufruf zur Unterstützung des Freundeskreises für Flüchtlinge!! 01. Nov 2017

    Liebe Freunde und Unterstützer!

    Heute wollen wir einmal in fremdem Namen Werbung machen:
    Der Freundeskreis für Flüchtlinge ist ein wichtiger Partner für uns in Erkrath. Wer ihn unterstützt, hilft auch uns auf indirektem Wege.

    Die ING DiBa bietet eine ganz tolle Aktion an, bei der Vereine eine 1.000 Euro Spende erhalten können. Wir sind dieses Mal nicht dabei, weshalb wir gerne unsere Freunde unterstützen möchten.

    Dazu braucht es jedoch eure Stimme! Bitte stimmt deshalb bis zum 7. November  auf der folgenden Seite für den Freundeskreis:

    https://www.ing-diba.de/verein/app/club/societydetails/aca6106d-8758-4527-93f5-a6fbd4ca13bd

    Danke! 🙂

  • chat Semester-Opening an der Uni Wuppertal Semester-Opening an der Uni Wuppertal 18. Okt 2017

    Opening Coffee 2017

     

    Der Geruch von heißem Kaffee, frischen Waffeln und köstlichen Brownies durchströmte heute die Flure der Bergische Universität Wuppertal beim Semester-Opening-Coffee des Fachschaftsrats WiWi der Bergischen Universität Wuppertal und Du-Ich-Wir war mittendrin! Das Beste: Alles war kostenlos. Die gesammelten Spenden gingen komplett an uns.

MENTOREN, MITGLIEDER & SCHÜLER.

Aktuelle Zahlen_Mitglieder

AUSGABEN.

Aktuelle Zahlen_Ausgaben

 

Erklärung

  • Unterrichtsmaterial
  • Bildungsrelevante Ausfüge – z.B. in Zoos und Museen
  • Schüler & Mentoren – z.B. Übersetzung der Elternbriefe, Polizeiliche Führungszeugnisse, Zertifikate
  • Verwaltungskosten – z.B. Vereinsgründung, Druck von Flyern
  • Projekte – z.B. Vorlesetag